Unterstützen / Spenden

Wir setzen uns dafür ein, Jugendlichen und jungen Erwachsenen einen Raum für echte Begegnung, Dialog, Persönlichkeitsentwicklung und erfahrungsbasiertes Lernen zu öffen. Uns ist wichtig, dass die Teilnahme auch allen jungen Menschen möglich bleibt, denen diese aufgrund ihrer Lebensumstände und ihrer finanziellen Situation sonst verwehrt bliebe.

Für die Fortsetzung des Projekts sind wir auf vielseitige und tatkräftige Unterstützung angewiesen. Dieses Jahr wollen wir doppelt so viele Trainees aus Russland und Deutschland an Bord der Roald Amundsen willkommen heißen wie 2016. Alle Träger des Projekts arbeiten gemeinnützig. Die Stammcrew leistet ihren Beitrag in der Regel ehrenamtlich.

Aktuell finanzieren wir „veter i volny“ über öffentliche Zuschüsse sowie  Spenden und Zuwendungen von privaten Förderern und Unternehmen. Mit Ihrer Spende und Unterstützung können wir möglichst vielen jungen Menschen die besondere Erfahrung eines Jugendaustauschs zur See möglich machen. Der persönliche Kontakt und Austausch der Teilnehmenden erscheint uns notwendiger denn je. Jeder finanzielle Beitrag ist dabei wichtig und wird von uns direkt und uneingeschränkt für den Jugendaustausch zur See eingesetzt.

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen!
Kontakt: jugendaustausch@zursee.org

Bitte überweisen Sie mit dem Vermerk „Spende viv, Vor- und Zuname, Adresse“ Ihren Beitrag auf unser Konto in Deutschland:
MitOst Hamburg e.V. | IBAN DE34 4306 0967 2030 4335 00 | BIC: GENODEM1GLS | GLS Bank

Wir sagen – auch im Namen aller Trainees – herzlich

DANKE!